Dienstleistungsbranche

Kirchenheizung

SBM BEGLEITET SIE

Es ist wichtig, den Gläubigen in den Gottesdienststätten (Kirchen, Moscheen, Synagogen...) Trost zu spenden. SBM hilft Ihnen bei der Auswahl der Technologie, die Ihren Bedürfnissen und Einschränkungen am besten entspricht.

Dazu gehört die Steuerung der Heizung je nach Anwesenheit und Anzahl der Gläubigen.

Anhand Ihrer Anforderungen bietet SBM Ihnen die beste Lösung und gewährleistet Leistung und Design. Unsere Heizstrahler sind geräuscharm, leicht und haben einen geringen Platzbedarf.

Unsere Lösungen sind in verschiedenen Formen erhältlich

  •  Wandgasstrahler
  •  Kronleuchter mit Gasheizung (SX/RI-Auswahl)
  •  Elektrische Lösung

 

SBM-Produkte ermöglichen es den Gläubigen, sofort Hitze zu spüren.

Ob dank Gas- oder Elektrotechnik, unsere Heizstrahler sind so konzipiert, dass sie eine ideale Integration in die Struktur und die Verzierungen des Gebäudes gewährleisten.


 

 
UNSERE PRODUKTREIHEN:
 
Leucht-Heizstrahler SX / RI Leucht-Heizstrahler XD / XDI Elektrische Heizstrahler Cal-E

RI_16_dessous (2).jpg

XDI-black-allume.png

Radiant électrique Cal-E sans support_bis (1).jpg

Technische Daten

Gasheizung

Infrarot-Brenner mit Keramikplatten

Gasheizung

Infrarot-Brenner mit Keramikplatten

Elektroheizung

Kurze Infrarot-Lampe

Geräte aus Edelstahl Geräte aus Aluminium Geräte aus Aluminium
Vorteile
  •  Durchschnittliche Lebensdauer von 20 Jahren
  •  Doppelte Leistungsstufe (50 % oder 100 %)
  •  Possibilité de l’intégrer dans un lustre conçu pour les monuments religieux
  •  Durchschnittliche Lebensdauer von 20 Jahren
  •  Doppelte Leistungsstufe (50 % oder 100 %)
  •  Ästhetisches Design
  •  Verschiedene Farben
  •  Einfaches Anschließen
  •  Leistungsregler von 0 bis 100 %
  •  Ästhetisches Design
  •  Verschiedene Farben
 
Ein zentrales Anlagenmanagement ermöglicht das Messen, Steuern und Regeln des Energieverbrauchs der Geräte.

Diese Lösung ermöglicht

  •  Die Definition einer Komfort-Temperatur
  •  Das Programmieren von Zeitfenstern
  •  Das Programmieren von Zeitfenstern
  •  Die Visualisierung und Anpassung in Echtzeit über eine Online-Schnittstelle (Rechner, Tablet-PC, Smartphone)

Regelmodule

tablet-2471184_1920 (3).jpg