Ihre Bedürfnisse

Optimieren Ihrer Energierechnung

Eine für den Gebäudetyp geeignete Heiztechnik ermöglichtbis zu 50 % Energiekosteneinsparung im Vergleich zu einer herkömmlichen Heizung.

In der Tat erfordert jedes Gebäude eine passende Heiztechnik.

Es sind verschiedene Kriterien zu berücksichtigen wie z. B.:

  •  Die Gebäudeisolierung,
  •  Die Höhe,
  •  Die Fläche,
  •  Die Tätigkeit,
  •  Die Bedürfnisse (Solltemperaturen, zu heizende Bereiche)...
money-2724241_1920.jpg

Unsere Lösungen ermöglichen die Energieoptimierung des Gebäudes, wobei ein optimaler Komfort und ein angenehmes Arbeits-, Freizeit- oder Entspannungsumfeld beibehalten werden.

 

LÖSUNGEN
Elektrischer Heizstrahler Strahlungsröhre

Luftheizgerät

 

Produkte

XRF.png

Radiant électrique Cal-E sans support_bis (2).png HyperTube U+.png

Aéro à condensation.png

Gebäudetyp
Nicht isoliert, sehr hoch
(von 3 bis über 10 m Höhe)
Je höher das Gebäude, desto relevanter der Heizstrahler
Nicht isoliert, 2 oder 3 m hoch Isoliert, von 5 bis 7 m Höhe Sehr gut isoliert, weniger als 5 m hoch

Anwendungsbeispiel

Werkstatt, Terrasse, Kultstätten, Sporthalle... Terrasse, Kultstätten... Sporthalle, Gewerbegebäude, Lagerhalle Werkstatt, Gewerbegebäude, Lagerhalle

Optionen / Zubehör

Doppelte Leistungsstufe (50% oder 100%) Leistungsregler + Fernbedienung Kaminanschluss Orientierbares Gebläse, Destratifikationsfunktion

 

 

SBM BEGLEITET SIE

 

Wie begleiten Sie bei der Auswahl der am besten für Ihr Heizungsprojekt geeigneten Technik, um ihre Energierechnung zu reduzieren

Dank unserer Sachkenntnis können wir eine individuelle Verbrauchsbilanz entsprechend der Gebäudeeigenschaften, dessen Nutzung, usw. erstellen

 

Diese zeigt Ihnen die Gewinne auf, die Sie durch die Installation eines am besten für Ihre Bedürfnisse passenden Heizsystems erzielen können.

Noch bevor es beginnt, können Sie sich ein Bild Ihres Projektes verschaffen: mit einem 3D-Plan, einer Wärmesimulation, einer ökonomischen Untersuchung, einer Verbrauchssimulation...


Mit Hilfe unserer Beauftragten für Wärmebedarfsberechnungen, unseres Verkaufsteams, unseres Partnernetzes an Heizungsmonteuren und unserer Energielieferanten-Partner helfen wir Ihnen bei der Erstellung des Lastenhefts, der Inbetriebnahme und der Betreuung Ihrer Anlage.

 

Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen um weitere Informationen zu erhalten.

 

Ein zentrales Anlagenmanagement ermöglicht das Messen, Steuern und Regeln des Energieverbrauchs des Gebäudes.

Diese Lösung ermöglicht:

  •  Die Definition einer Komforttemperatur,
  •  Das Programmieren von Zeitfenstern,
  •  Das unabhängige Management der Heizbereiche,
  •  • Die Visualisierung und Anpassung in Echtzeit über eine Online-Schnittstelle (Rechner, Tablet-PC, Smartphone).

Regelmodule

tablet-2471184_1920 (7).jpg